Schießbrillen zu "Volltreffer-Preisen"

Anpassung durch Olaf Mayr, aktiver Sportschütze seit 34Jahren - Gewehr und Pistole

Ich passe hauptsächlich MEC und Knobloch Schießbrillen an, da ich von der Qualität und dem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt bin. Die Brillen lassen sich genau auf jeden individuellen Anschlag anpassen, egal welche Disziplin geschossen wird. Das Wichtige dabei ist, meiner Meinung nach, daß jeder Schütze seine Brille selber feinjustieren können sollte. Wir sind Alle keine Automaten, wir finden nicht immer wieder den perfekten, gleichen Anschlag. Allerdings hilft die Schießbrille dabei enorm, wenn z.B. der Einsatz von Irisblenden erfolgt. Die Stellschieber und Einstellschrauben lassen sie sehr einfach justieren.

Ich kann behaupten: Wenn die Brille einmal eingestellt ist, bringt sie die Ruhe in Sehen und den Erfolg !

Genug der langen Worte, ich hab´ da ein gutes Angebot für Euch zusammengestellt : 

 

 

 

 

Unsere "Sonderpreisliste" Knobloch

gültig bis April 2016

 

 

K1-P mit gerader, höhenverstellbarer Stegstütze.

Ideal für Pistole. Der Einsatz mit Variostab ist zu

empfehlen.

 

 

 

 

 

 

K2 mit gebogener Stegstütze, wenn man durch den Anschlag bedingt, schräg über

die Nase visiert. Bogenschützen

 

 

K4 als Stirnbandlösung, gut justierbar, durch die integrierte

Stegstütze.

 

 

 

K 3  Das Einsteigermodell von Knobloch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Irisblende 37mm ist mit mattierten oder schwarzen Blendenring erhältlich. "Besser mattiert, siehe Blenden".

 

 

 

Irisblende 23mm

 

 

 

 

 

 

Glashalter in 37mm oder 23mm Durchmesser

je nach Anschlag und Disziplin.

 

 

 

 

 

 

Abgewinkelter 23mm Glashalter: sinnvoll, wenn

der Kopf beim Zielen sehr nah am Diopter ist.

 

 

 

 

 

 

 

Variostab: für extreme Blickwinkel und Annähern

an das Auge.

 

 

 

 

 

"Lesemöglichkeit": ideale Hilfe zum beurteilen der geschossenen Scheiben oder zum Laden der Waffe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stirnband mit Blende

 

 

Blende (30mm breit) in weiß,schwarz u. mattiert;  hochklappbar

Weiß und mattiert sind eher zu empfehlen, da möglichst viel Licht in das nicht zielende

Auge fallen sollte.

Der Effekt dabei: Die Pupillen verkleinern sich => die Tiefenschärfe verbessert sich.

Der Einsatz von einer Irisblende bestimmt allerdings auch die Blendenfarbe

 

 

Seitenschutz (40mm hoch)

 

 

 

ACHTUNG ! Bei einigen Disziplinen gibt es genaue Vorschriften für die Blendengrößen.

 

 

Clip-On-Filter: bestehend aus Clip-On-Träger und Filterglas. Die Filtergläser erhöhen den Kontrast, lassen das Schwarz der Scheibe intensiver erscheinen und reduzieren Blendung bei zu hellem Licht.

 

 

 

 

Linsenvorsatz ohne dioptrische Wirkung

mit Gläsern in gelb, braun 35%, braun 65 %.

 

 

 

 

 

Justiervorrichtung zur opimalen Justierung des

Glashalters, ermöglicht auch die selbständige

Einstellung. Die Hilfe von einer zweiten Person

ist dabei aber zeitsparender.

 

 

 

 

 

Sattelsteg in verschiedenen Breiten und Materialien.

 

 

 

 

 

 

Schraubendreher und Inbus-Schlüssel

 

 

 

 

Brillenglas, mineralisch->harte Oberfläche bedeutet

keine Kratzer->kein Streulicht und Irritation beim Sehen.

Superentspiegelt->keine Oberflächenreflektionen.

 

 

 

Gehörschutz: Angefangen beim einfachen "Schaumstoffstöpsel"bis zum angepassten, anatomisch individuellen Gehörschutz.

Er dient primär zum Schutz für`s Ohr, aber auch zur Steigerung der Konzentration.

 

 

Mobilservice: Ich passe die Schießbrillen auch auf dem Schießstand an.

Das ist deswegen sinnvoll, weil die Lichtverhältnisse von Stand zu Stand

unterschiedlich sind, weil man auf die unterschiedlichen Disziplinen besser

eingehen kann und das Wichtigste, jeder Schütze ist ein Individuum. Vor

Ort kann man am besten beurteilen, welche Eigenheiten jeder Schütze hat.

Wenn Ihr im Verein "rumfragt" und ein paar Leute beinander habt, lohnt sich 

auch die Anfahrpauschale zwischen 15-25 €. Außerdem, das haben die Erfahrungen

gezeigt, bei der Anpassung vor Ort  mit mehreren Schützen, kommt man sehr häufig

in Gespräche die einen im Training und der Schießleistung voranbringen.

 

 

 

Schiessbrille MEC Startline Komfort MEC Schiessbrillen

 

 

Denkt an Eure Zukunft. Eine Gehörschädigung kann durch einmalige Überbelastung ( Großkaliber / Böller ) entstehen, aber auch durch fortwährende Belastung ( Luftdruckwaffen / Kartuschen ). Ich appelliere an alle Jugendtrainer, Gehörschutz für die Kids zur Verfügung zu stellen. Auch wenn Ihr sagt, daß man es lernen muß,  sich nicht von Geräuschen und Lärm ablenken zu lassen; die Gesundheit geht vor ! 

 

 

 

Also ruft mich an und macht einen Termin aus. Die, die mich kennen schauen einfach mal in den Rundenwettkampfplan Gau Landsberg, vielleicht können wir vor oder nach dem Schießen was ausmachen.

Olaf Mayr LG -> Freischütz Geltendorf, 1. Mannschaft,

A-Klasse,Nord

Olaf Mayr LP -> Freischütz Geltendorf, 1. Mannschaft,

       A-Klasse,Nord

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftgewehrschütze Olaf Mayr Olaf Mayr, Gewehr aktiv seit 1981, persönliche Bestleistung 385 Ringe (28.12.2015)
Pistolenschütze Olaf Mayr Olaf Mayr, Pistole aktiv seit 2010, persönliche Bestleistung 363 Ringe